ZWISCHENZEHENEKZEM

Ist sehr verbreitet bei langhaarigen Hunden, besonders bei solchen mit wenig Pigment.
Häufig tritt es im Zusammenhang mit zu langen Krallen auf.

30

Äußere Einflüsse (Feuchtigkeit, Schnee,Salz,…) oder starke Verfilzung des Haares zwischen den Ballen und Zehen können auch der Grund sein.
Bei hellhaarigen Hunden ist rot verfärbtes Haar schon ein deutliches Zeichen.
Nachdem die Haare zwischen Ballen und Zehen sorgfältig entfernt wurden, kann man mit Pfotenschutzspray oder Vaseline behandeln.